Metro-Pavillon öffnet heute

Am Joseph-Beuys-Ufer hat seit heute der umstrittene Metro-Pavillon geöffnet. Dort können wir bis zum 2. Oktober im Rahmen des „Düsseldorf Festivals“ die Ausstellung „Metro Unboxed“ ansehen. Dort präsentieren sich 25 Partnerländer der Metro. Wir können unter anderem das Essen und die Kultur des jeweiligen Landes kennen lernen. Highlights der Ausstellung sind am 22. und 23. September Food-Konzerte. Dabei können wir Musik hören, die auf Obst und Gemüse gespielt wird. Außerdem kochen Sterneköche bei über zehn Showcookings für uns. Der Pavillon hatte im Vorhinein für viel Ärger bei den Anwohnern gesorgt. Denn für den Aufbau mussten vier Bäume gefällt werden, die nach Orkan Ela gespendet worden waren.

Infos zum Düsseldorf-Festival

Weitere Infos zu „metro unboxed“