Olympia Deutsches Haus1 - Copyright: Picture-Alliance

Messe Düsseldorf wieder für „Deutsches Haus“ bei Olympia zuständig

Wenn heute (9. Februar 2018) die Olympischen Winterspiele in Südkorea offiziell beginnen, ist auch ein Stück „Düsseldorf“ mit dabei. Das Deutsche Haus wird bei Olympia wieder von der Düsseldorfer Messe betrieben. Es ist der zentrale Treffpunkt für die deutschen Sportler, Funktionäre und Medienvertreter. Für die Messe ist das mittlerweile schon eine Tradition: Sie gestaltet den Treffpunkt seit den Spielen von Sydney 2000 in diesem Jahr zum zehnten Mal. Das Deutsche Haus steht in den Bergen über der Olympiastadt Pyeongchang, in unmittelbarer Nähe zu mehreren Wettkampfstätten und zum Olympischen Dorf.

 

Foto-Copyright: Picture-Alliance