Matschen und Planschen: Saisonstart auf den Wasserspielplätzen | Antenne Düsseldorf

Matschen und Planschen: Saisonstart auf den Wasserspielplätzen

Ab sofort können Kinder wieder auf vielen Wasserspielplätzen in Düsseldorf toben. Die Stadt hat jetzt sechs Stück in Betrieb genommen. Darunter den im Zoopark, Auf’m Rott und auf dem Alten Bilker Friedhof. „Wasser marsch!“ heißt es auch im Südpark, im Schlosspark Eller und im Elbroichpark. Drei weitere Spielplätze sind allerdings in die Jahre gekommen und müssen aufwändig saniert werden. Dazu gehören die beiden in der Nähe des Tannenhofweges und am Alten Gerresheimer Friedhof. Sie können deswegen in diesem Jahr nicht in Betrieb genommen werden. Das gilt auch für den Wasserspielplatz im Volksgarten. Im November beginnen dort die sechsmonatigen Bauarbeiten. Das komplette Spielgelände mit dem Piratenschiff soll barrierefrei umgestaltet werden.

Foto: Architekten FreiraumPlus