Mann auf Kö zusammengeschlagen: Tatverdächtiger gefasst

Vor zwei Wochen (29. August 2018) ist ein Mann in Kö-Nähe so heftig zusammen geschlagen worden, dass er notoperiert werden musste – jetzt ist einer der Tatverdächtigen gefasst. Die Polizei hat am Flughafen von Valencia einen Mann aus Baden-Württemberg festgenommen. Sowohl der mutmaßliche Täter, als auch das Opfer, haben Bezüge in die Rockerszene. Beide sind türkischer Abstammung. Die Polizei sucht aber nach weiteren möglichen Tätern: Ein Zeuge hatte beobachtet, wie mindestens vier Männer auf das Opfer eingeschlagen- und getreten hatten.