Kugelbrunnen sprudelt am neuen Standort

Düsseldorf hat ein weiteres Fotomotiv. Auf dem Martin-Luther-Platz zwischen Johanniskirche, dem neuen Pavillon und den Schadowarkaden hat die Stadt den historischen Kugelbrunnen aufgestellt und auch schon in Betrieb genommen. Die Stahlkugel wurde umfangreich saniert und der Brunnen wurde mit einer komplett neuen Brunnentechnik ausgestattet. Das hat die Stadt gut 50000 € gekostet. Der Brunnen stand früher an der anderen Seite der Kirche; 2016 wurde er abgebaut, saniert und eingelagert.

Quelle: © Landeshauptstadt Düsseldorf

Quelle: © Landeshauptstadt Düsseldorf