Kö-Bogen II - Bild: Centrum Gruppe

Kö-Bogen II wächst in die Höhe

Der Kö-Bogen II wächst seit heute (17.5.2018) in die Höhe. Rund um das Schauspielhaus entsteht in den nächsten zwei Jahren das sogenannte „Ingenhoven-Tal“. Das sind zwei große begrünte Gebäude, die die Neugestaltung unserer Innenstadt vollenden sollen. Die beiden schrägen Neubauten werden das Schauspielhaus und den Gründgens-Platz einrahmen. In dem Haus zur Schadowstraße hin wird es hauptsächlich große Mode- aber auch Elektronik-Geschäfte geben. Mango und TK Maxx sind schon bestätigt. Über 50% der Fläche sind bereits vermietet. In der Pyramide gegenüber werden ALDI, dm und Cafés einziehen. Dort werden wir auch auf dem begrünten Dach des Gebäudes liegen können. Bis zum Sommer 2020 soll der Kö-Bogen II fertig sein. Er kostet die Investoren insgesamt rund 500 Millionen Euro.

 

Kö-Bogen II – Bild: Centrum Gruppe