Kiefernstraße: Diskussion über Baupläne

Hier bei uns in Düsseldorf wird aktuell über die Baupläne rund um die Kiefernstraße in Flingern diskutiert. Die Pläne sehen den Bau von Mikroapartments und einem Hotel vor. Und zwar auf dem Parkplatz des B8 Centers zur Seite der Kiefernstraße und zur Seite der Erkrather Straße. Politik und Anwohner sind größtenteils dagegen. Aus der zuständigen Bezirksvertretung hieß es: das ist definitiv nicht das, was wir uns dort vorgestellt haben. Flingern braucht kein weiteres Hotel, auch keine teuren Apartments, Flingern braucht bezahlbare Wohnungen, so Bezirksbürgermeister Wagner gegenüber Antenne Düsseldorf. Vom Investor hieß es, man führe derzeit Gespräche mit Anwohnern und Politik. Nachdem es so viel Kritik an den Plänen gab, wolle man nach einer Lösung suchen, mit der alle Seiten klarkommen. Details zu den Gesprächen oder weiteren Plänen wollte uns der Investor nicht nennen. Anwohner der Kiefernstraße haben eine Online Petition gegen die Pläne mit derzeit rund 4000 Unterschriften gestartet.

In den 80er Jahren war die Kiefernstraße deutschlandweit bekannt – unter anderem wegen zahlreicher Hausbesetzungen.