Japan-Tag steht in den Startlöchern | Antenne Düsseldorf

Japan-Tag steht in den Startlöchern

Die beiden kommenden Wochenenden werden typische, vollgepackte Düsseldorf-Wochenende. Heute (17. Mai 2018) beginnt die viertägige Jazz-Rally. Und am darauffolgenden Wochenende feiert unsere Stadt wieder die Freundschaft mit Japan. Am 26. Mai ist Japan-Tag mit 700000 erwarteten Besuchern und insgesamt 90 Zelte, die am Rheinufer zwischen Knie und Oberkasseler Brücke aufgestellt werden. Der Tag wird in der Mittagszeit auf dem Burgplatz eröffnet. Ab dann können wir zum Beispiel japanisches Essen probieren, Glückskarpfen basteln oder an einem Manga-Wettbewerb teilnehmen. Heißt: uns erwarten auch wieder viele spannende Kostüme. Die Polizei bittet Manga-Fans allerdings darum, täuschend echt aussehende Waffen zu Hause zu lassen. Besonders beliebt ist das traditionelle Feuerwerk am Abend – dieses Jahr lautet das Motto: „Japanische Tradition – Kunst und Kultur“. Das bedeutet, wir werden zum Beispiel bunte Kimonos und japanische Blüten zu Gesicht bekommen.