Immer mehr Düsseldorfer nutzen das Fahrrad

Immer mehr Düsseldorfer sind offenbar gerne mit ihrem Fahrrad unterwegs. An der automatischen Zählstelle am Rheinufer wurde für das vergangene Jahr ein neuer Rekord von über einer Million Radfahrern gemessen (23.1.2019). Das ist ein Plus zum Vorjahr von 13%. Im Schnitt waren dort am Mannesmannufer pro Tag rund 3.000 Radfahrer unterwegs. Das ist demnach der Fahrrad-Hotspot in unserer Stadt. An den 13 übrigen Messstationen in Düsseldorf ist die Zahl der Radler ebenfalls angestiegen; auf über fünf Millionen. Die Stadt spricht von einem „Rekordsommer und -jahr für Pedalritter“. Wo aktuell wieviele Räder unterwegs sind, können wir jetzt auch online sehen. Die Stadt nutzt diese Daten, um den Radverkehr zu verbessern und neue Radwege zu planen. http://data.eco-counter.com/ParcPublic/?id=857#