Hofgarten: Ab Montag werden die Wege saniert

Der Hofgarten bleibt auch mehr als drei Jahre nach Sturm Ela an vielen Stellen eine Baustelle. Jetzt am Montag (15. Januar 2018) beginnt die Stadt die Wege zu sanieren, die vom Sturm zerstört worden sind. Die Arbeiten beginnen im Bereich Inselstraße und Kriegerdenkmal. Zunächst werden die Arbeiter die Wege im nördlichen und westlichen Bereich des Hofgartens sanieren. Diese Arbeiten werden bis zum Sommer dauern. Ab Montag müssen wir uns darauf einstellen, dass einige Wege immer wieder mal gesperrt werden müssen. Im kommenden Jahr werden die Arbeiten an den Wegen und an den Pflanzen dann fortgesetzt. Parallel dazu erneuert die Stadt im Moment auch die Gaslaternen im Hofgarten, die ebenfalls durch Ela zerstört worden sind.