Heute: Großdemo-Tag! In der Mittagszeit wird es voll in der Stadt

Die Gewerkschaften haben die Tarifbeschäftigten des öffentlichen Dienstes heute (26. Februar) erneut zum Warnstreik aufgerufen. Heute ist eine landesweit zentrale Demo dazu hier bei uns in Düsseldorf – die Gewerkschaften rechnen mit 8.000 Teilnehmern. Zwei Demonstrationszüge ziehen ab 12 Uhr Richtung Landtag: Einer startet vor dem DGB-Haus, der andere an der Jägerhofstraße. Verkehrsbehinderungen in der Innenstadt sind zu erwarten, sowohl für Autofahrer, als auch Kunden der Rheinbahn. Es empfiehlt sich in der Mittagszeit, die U-Bahn zu nehmen. Die Forderung der Beschäftigten: Sechs Prozent mehr Geld und höhere Zuschläge. Bisher wurden die Forderungen von den Ländern als „überzogen“ zurückgewiesen.