Überlebenswichtige Herzdruckmassage © Stadt Düsseldorf/Michael Gstettenbauer

Herz-Aktionstag an den Rheinterrassen

Am Samstag können wir Düsseldorfer lernen, wie wir Leben retten. Dann gibt es an den Rheinterrassen den Herz-Aktionstag. Der Tag soll darüber aufklären, wie wichtig Erste Hilfe bei einem Herzstillstand ist. Der Aktionstag wurde ins Leben gerufen, weil bei einem Herzstillstand jede Minute zählt. Viele Menschen trauen sich aber nicht selbst, eine Herzdruckmassage durchzuführen. Nur etwa jedes vierte Opfer eines Herzstillstandes bekommt sofort Erste Hilfe. In Düsseldorf erleiden jedes Jahr rund 600 Menschen einen Herzstillstand. Beim Herzaktionstag können wir deshalb zum Beispiel lernen, wie eine Telefonreanimation funktioniert. Wir können aber auch selbst üben, wie man jemanden mit einer Herzdruckmassage oder einem Defibrilator wiederbelebt.

Weitere Infos

Titelbild: Überlebenswichtige Herzdruckmassage © Stadt Düsseldorf/Michael Gstettenbauer