Herbstaufschwung auf dem Arbeitsmarkt

Der Herbstaufschwung hat die Arbeitslosenzahlen in Deutschland noch einmal sinken lassen. Im Oktober waren 2,204 Millionen Menschen arbeitslos gemeldet; 53000 weniger als im September. Auch in NRW hat sich der Arbeitsmarkt positiv entwickelt. Besonders junge Menschen würden von der Nachfrage nach Arbeitskräften profitieren, heißt es von den Arbeitsmarktexperten. Im Herbst können in der Regel viele Menschen ihre Arbeitslosigkeit beenden, so ein Sprecher.

Jetzt der Blick auf den Düsseldorfer Arbeitsmarkt. Hier haben wir eben von der Agentur für Arbeit an der Grafenberger Allee aktuelle Zahlen bekommen. Und auch die sind positiv. Im Oktober waren 21177 Menschen arbeitslos gemeldet; fast 400 weniger als im September.