Handelsverband: Nikolaus ist nach wie vor ein Fest der Familie meistens ohne größere Ausgaben

Süßigkeiten, Spielzeug, Nüsse oder Mandarinen. Das sind nach wie vor die Klassiker unter den Nikolaus-Geschenken. Das hat uns der Handelsverband hier in NRW bestätigt. Auch heute Morgen (6. Dezember 2018) werden viele Stiefel hier in Düsseldorf damit gefüllt sein. Die meisten davon wahrscheinlich in kleineren Schuhgrößen. Denn: Nikolaus ist hauptsächlich ein Familienfest. Der Großteil der Nikolaus-Geschenke werde von Eltern an ihre Kinder gemacht. Dabei werde auch deutlich weniger Geld ausgegeben, als für Weihnachtsgeschenke, so eine Sprecherin. Für Weihnachtsgeschenke wollen die Düsseldorfer im Schnitt rund 500 € ausgeben, das hatte eine Umfrage der FOM-Hochschule gezeigt.