Fortuna-Vorstandswechsel – Das sind Thomas Röttgermanns Stärken!

Die Fortuna hat gestern (16. April) den neuen Vorstandsvorsitzenden Thomas Röttgermann vorgestellt. Er löst Robert Schäfer ab, der am Wochenende von seinen Aufgaben freigestellt wurde. Röttgermann betonte, dass er eng mit den Mitarbeitern des Vereins zusammenarbeiten möchte. Er sei nicht der Meinung das er zu allen Fachfragen die in einem Verein vorkommen immer die richtige und beste Meinung habe. Es sei seine Stärke herauszufinden, wer sie hat und unterschiedliche Zielsetzungen und Herangehensweisen zusammenzuführen. Mit dem aus dem Vorstand ausgeschiedenen Schäfer laufen aktuell die Abfindungsverhandlungen. Sein Nachfolger Röttgermann gilt als Marketing-Fachmann, er war zuletzt über sechs Jahre beim Erstligisten Wolfsburg beschäftigt.