Esprit Arena; Foto: Kerem Tapani Gültekin; Lizenz: CC BY-ND 2.0

Fortuna spielt Unentschieden, DEG verliert, Borussia gewinnt

Die Fortuna hat am Abend gegen Kaiserslautern Unentschieden gespielt und dabei die seit fünf Spielen andauernde Torflaute beendet. 1:1 hieß es am Ende einer Partie, in der die Fortuna zahlreiche gute Möglichkeiten vergab und die bessere Mannschaft war. Das Tor für die Fortuna schoss Marcel Sobottka. In der Tabelle bleibt die Fortuna Zehnter. Die DEG kassierte am Abend dagegen im 45. Saisonspiel bereits die 28. Niederlage. Im ISS Dome unterlagen die Rot-Gelben den Mannheimer Adlern vor fast 11.000 Zuschauern mit 2:7. Jubeln konnte dagegen Borussia Düsseldorf. Das Team ist nach einem 3:1 gegen Ochsenhausen ins Halbfinale der Tischtennis-Champions-League eingezogen.

Esprit Arena; Foto: Kerem Tapani Gültekin; Lizenz: CC BY-ND 2.0