Fortuna mit klarer Niederlage in Wolfsburg

Die Fortuna hat am 26. Spieltag eine herbe Niederlage hinnehmen müssen. In Wolfsburg unterlag das Team mit 2:5. Dabei zeigte die Fortuna bis zur Halbzeit eine gute Leistung und ging mit einem 1:1 in die Pause. In der zweiten Hälfte kassierte die Fortuna dann aber innerhalb von fünf Minuten drei Gegentore und geriert auf die Verliererstraße. Die Tore für die Fortuna erzielten Kaan Ayhan und Benito Raman. In der Tabelle ist die Fortuna jetzt Zwölfter mit 11 Punkten Vorsprung auf den Relegationsplatz. Das nächste Spiel ist erst in zwei Wochen, ein Heimspiel gegen Borussia Mönchengladbach.