Fortuna holt Punkt bei den Bayern

Die Fortuna hat beim Rekordmeister Bayern München sensationell einen Punkt geholt. Beim 3:3 war Dodi Lukebakio als dreifacher Torschütze der gefeierte Fortune. Bereits nach 20 Minuten lag die Fortuna mit 0:2 zurück, kurz vor der Pause konnte Lukebakio das erste Mal verkürzen. Nach dem 3:1 durch Thomas Müller sah alles nach einer klaren Sache für die Bayern aus, Lukebakio erzielte aber in der dritten Minute der Nachspielzeit noch den Ausgleich. In der Tabelle bleibt die Fortuna mit 9 Punkten weiter Vorletzter, am kommenden Freitag ist Mainz zu Gast.