Fortuna gewinnt 4:1 gegen Werder Bremen!

Nach einer überzeugenden Leistung hat die Fortuna das Heimspiel gegen Werder Bremen mit 4:1 gewonnen. Bereits nach knapp 50 Sekunden brachte Benito Raman die Fortuna in Führung, die weiteren Tore erzielten Kenan Karaman, Rouwen Hennings und Markus Suttner. Abwehrspieler Andre Hoffmann verriet anschließend, dass die Niederlage in Mainz vor einer Woche mit ausschlaggebend für die Leistung gegen Bremen war:

Andre Hoffmann über die Mainz-Niederlage und neuen Willen

Die Fortuna hat jetzt 40 Punkte auf dem Konto und ist Zehnter. Am kommenden Spieltag ist das Team in Freiburg zu Gast.