Fortuna-Fans protestieren gegen Montagsspiele

Die Fortuna will heute Abend (11.3.2019) gegen Eintracht Frankfurt ein deutlich besseres Ergebnis erzielen als in der Hinrunde. Da gab es in Frankfurt beim 1:7 die bisher höchste Saisonniederlage. Mithelfen können dabei wieder Mittelfeldspieler Adam Bodzek und Alfredo Morales, bei Mittelfeldspieler Kevin Stöger steht nach seiner Erkältung noch ein Fragezeichen hinter einem Einsatz. Die aktiven Fanszenen beider Vereine haben für heute Abend einen Stimmungsboykott angekündigt, um gegen den ungeliebten Montagstermin zu protestieren. Fortuna-Trainer Friedhelm Funkel kann das nachvollziehen. Er sagt, da müsse man die Fans auch verstehen. Ihm würden die Montagsspiele auch nicht passen. Für die Fortuna sei es aber dennoch schade, da die notwendige Unterstützung, die sie brauchen und auch sonst immer hatten, jetzt nicht haben. Anpfiff der Partie ist heute Abend um 20:30 Uhr, wir sind dann wie gewohnt live dabei.