Flughafen Lufthansa - Copyright: Andreas Wiese, Flughafen Düsseldorf

Flughafenchef erleichtert über Lufthansa-Deal mit Air Berlin

Die Lufthansa will 81 Flugzeuge von Air Berlin übernehmen und 3.000 Mitarbeiter einstellen. Das hat Lufthansa-Chef Spohr angekündigt. Am Mittag gab es ein Treffen der beiden Unternehmen, um einen Kaufvertrag zu unterschreiben. Air Berlin hat mittlerweile Vollzug gemeldet. Hier am Düsseldorfer Flughafen ist die Nachricht von der Übernahme positiv aufgenommen worden. Air Berlin war bisher hier ziemlich bestimmend – jeder dritte Flieger ab Düsseldorf war einer von Air Berlin. Flughafenchef Thomas Schnalke ist deshalb froh, dass Lufthansa mit seiner Tochter Eurowings die Air Berlin-Flüge hier übernehmen wird. So sei die Kontinuität auch für die Kunden gewährleistet. Der Flughafen will weiter in Zukunft mehr Starts und Landungen hier in Düsseldorf. An diesen grundsätzlichen Plänen habe sich durch die Übernahme nichts geändert. Das komplette Interview mit dem Flughafenchef können Sie hier nachhören.

 

Foto: Andreas Wiese, Flughafen Düsseldorf