Flughafen Landebahn - Copyright: Andreas Wiese, Flughafen Düsseldorf

Flughafen vor dem Start der Sommerferien: Passagiere haben Angst vor der Unzuverlässigkeit von Airlines

In zwei Wochen werden sich viele Düsseldorfer auf den Weg zum Flughafen machen. Denn dann beginnen die Sommerferien in NRW. Doch nicht immer verläuft der Start in die Ferien problemlos. Alleine bei der Fluggesellschaft Eurowings sind in diesem Jahr schon über 900 Flüge ausgefallen. Das hat eine Antenne Düsseldorf Recherche ergeben. Die Zahl der Flugausfälle ist damit deutlich nach oben gegangen. Im gleichen Zeitraum waren es 2017 gerade einmal knapp über 100 Flüge. Grund dafür ist vor allem die Übernahme von ehemaligen airberlin Flugzeugen und Strecken durch Eurowings. Insgesamt hat die Fluggesellschaft über 70 Flugzeuge übernommen. Bis jetzt konnten aber noch nicht alle davon zertifiziert werden. Genau das hat sich in den letzten Wochen dann auch bemerkbar gemacht. Man muss aber auch sagen: Durch die Übernahme hat Eurowings sein Flugangebot deutlich gesteigert. Und wo mehr geflogen wird, kann natürlich auch mehr ausfallen.


Titelbild: Andreas Wiese, Flughafen Düsseldorf