Flughafen - Copyright: Andreas Wiese, Flughafen Düsseldorf

Flughafen: Lange Schlangen bei den Sicherheitskontrollen sollen der Vergangenheit angehören

Am Flughafen sollen die stundenlangen Warteschlangen bei den Sicherheitskontrollen der Vergangenheit angehören. Diese Hoffnung machen uns zumindest die Verantwortlichen am Airport. Man arbeite zusammen mit der Bundespolizei und dem Innenministerium an einer Verbesserung der Situation. „Wir wissen, wo wir besser werden müssen“, so Flughafenchef Schnalke am Abend (11. Januar 2018). Im vergangenen Jahr hatte es vor allem in den Ferien teilweise katastrophale Zustände gegeben. Unter anderem wegen Personalmangel bei den Sicherheitsdiensten. Insgesamt sei 2017 aber das erfolgreichste Jahr in der Geschichte des Flughafens gewesen. Mit knapp 25 Millionen Passagieren gab es den achten Rekord in Folge. Auch für das neue Jahr sind die Verantwortlichen optimistisch: Bis zum Sommer würden andere Fluggesellschaften die Lücke der insolventen Airberlin geschlossen haben.


Weitere Aussagen von Flughafenchef Thomas Schnalke:

Flughafenchef Thomas Schnalke - Copyright: Andreas Wiese, Flughafen Düsseldorf

Flughafenchef Thomas Schnalke – Copyright: Andreas Wiese, Flughafen Düsseldorf

Großes Ziel für 2018:

Eurwings wird der „große Player“ am Flughafen:

Forderung zum Thema: Lange Schlangen vor den Sicherheitskontrollen:


Titelbild: Copyright: Andreas Wiese, Flughafen Düsseldorf