Flixbus, Flixtrain

Flixbus schickt weitere Flixtrains auf die Schiene

Auf dem Weg in Richtung Hamburg haben Bahnpendler hier aus Düsseldorf bald noch mehr Möglichkeiten. Der Fernbus-Anbieter Flixbus wird zwei weitere Fernzüge auf die Schiene bringen. Ab dem 19. Juli soll der „Flixtrain“ auch die Strecke Hamburg-Osnabrück-Essen-Düsseldorf-Köln zwei Mal täglich fahren. Neu ist auch, dass Fahrgäste ab Juli gegen Gebühr auch Sitzplätze reservieren können. Fahrkarten können Passagiere nicht nur online, sondern zum Beispiel auch an einem eigenen Stand im Düsseldorfer Hauptbahnhof kaufen. Vor drei Monaten war das Unternehmen mit seinen „Flixtrains“ an den Start gegangen. Die Resonanz sei überwältigend – man gehe davon aus, das gesteckte Ziel von 500000 Zuggästen bis Ende des Jahres deutlich zu übertreffen, so ein Sprecher.