Ferienstart: ADAC gibt Tipps für Autofahrer

Ab übermorgen (13. Juni 2018) werden tausende Düsseldorfer auf dem Weg in die Ferien sein. Laut einer neuen Studie des ADAC fahren 45% aller Deutschen am liebsten mit dem Auto in den Urlaub. Deswegen gehen die Verkehrs-Experten davon aus, dass es vor allem jetzt am Wochenende auf sämtlichen Autobahnen lange Staus geben wird. Wer trotzdem so früh wie möglich in die Ferien starten möchte, sollte das am besten nachts tun, sagt Thomas Müther vom ADAC.

Auf jeden Fall sollte das Auto vor der Reise noch einmal in einer Werkstatt überprüft werden, so Müther weiter.

In unserem Verkehrsservice liefern wir, auch am ersten Ferienwochenende, aktuelle Infos zu den Staus auf den Autobahnen in und um Düsseldorf.


LINK zum ADAC-Routenplaner: https://maps.adac.de/