Ferienbaustellen auf der Cornelius- und der Münchener Straße

Für Autofahrer könnte es ab morgen (13. Oktober) rund um zwei viel befahrene Straßen deutlich enger werden. Es geht um die Münchener Straße und die Corneliusstraße. Ab morgen Vormittag, 10 Uhr wird die Corneliusstraße stadteinwärts einspurig – dort wird der Straßenbelag neu gemacht. Montagmorgen (15. Oktober, 5 Uhr) soll es dort wieder normal laufen. Auf der Münchener Straße dauert es dagegen länger: Von morgen an bis Ende Oktober (Sonntag, 28. Oktober) wird die Straße stadtauswärts einspurig – und zwar direkt am Anfang, zwischen dem Südring und der Auffahrt auf die A46 in Richtung Wuppertal.