Fachkräftemangel beim Roten Kreuz

Das Rote Kreuz hier in Düsseldorf hat mit Fachkräftemangel zu kämpfen. In den Kitas fehlen Erzieher. Es habe noch nie so wenig Bewerbungen auf offene Stellen gegeben wie im Moment, so Vorstandschef Stefan Fischer. Medienberichten, dass deshalb die Eröffnung einer Kita in Lohausen verschoben werden muss, widerspricht er aber im Antenne Düsseldorf Interview:

Das Rote Kreuz betreibt hier in Düsseldorf derzeit 14 Kitas. Insgesamt gibt es rund 350. Die meisten sind in städtischer Hand.