F95 trifft gestärkt auf Eintracht Frankfurt

Auf die Fortuna wartet an diesem Spieltag ein Gegner, gegen den der Aufsteiger im Hinspiel die höchste Saisonniederlage einstecken musste. Bei Eintracht Frankfurt kassierte das Team eine 1:7-Niederlage. Für Fortuna-Trainer Friedhelm Funkel war die Niederlage damals auch in der Höhe verdient. Für das Rückspiel am Montag hat er aber eine Mannschaft angekündigt, die deutlich weiter ist und Frankfurt mehr Probleme bereiten wird. Mithelfen kann dabei wieder Mittelfeldspieler Adam Bodzek, der seine Verletzung auskuriert hat. Und auch bei anderen Spielern gibt es Hoffnung, so Funkel. So hätte Alfredo Morales inzwischen seine fünfte gelbe Karte abgesessen. Bei Kevin Stöger dürfe man noch kein Risiko eingehen. Er habe eine schwere Grippe und Fieber gehabt. Man müsse hier gemeinschaftliche eine gute Entscheidung treffen. Anpfiff der Partie gegen Frankfurt ist am Montagabend (11.3.2019) um 20:30 Uhr, wir sind wie gewohnt live dabei.