Essens-Messe „Eat & Style“ im Areal Böhler

Das Böhler-Areal auf der linken Rheinseite wird an diesem Wochenende (27.10.-28.10.2018) zum Hotspot für Fans von Essen. Die „Eat & Style“ ist zum dritten Mal zu Gast hier in der Stadt. Die Veranstalter nennen es das „größte Food-Festival“ Deutschlands. Der Unterschied zu anderen Food-Festivals ist, dass es verschiedene Workshops gibt. Zum Beispiel wie Kuchen am Stiel gelingen oder das Garen in Pergament-Papier. Los geht es morgen (27.10.2018) um 11 bis abends 21 Uhr. Am Sonntag (28.10.2018) dann von 11 bis 18 Uhr. Der Eintritt an der Tageskasse kostet 15 Euro.