Erst das Zeugnis und jetzt Nachhilfe?

Die Schüler in Düsseldorf haben heute (8.2.2019) ihre Halbjahreszeugnisse bekommen. Erfahrungsgemäß steigen danach auch die Anmeldungen in den Nachhilfe-Instituten, das hat uns der Bundesverband der Nachhilfe- und Nachmittagsschulen gesagt. Nachhilfe werde grundsätzlich in jeder Altersklasse gebraucht – vom Grundschüler bis zum Abiturienten. Vor allem in den Naturwissenschaften wie Mathe oder Biologie haben viele Schüler Probleme. Der Verband empfiehlt, nicht zu lange mit der Nachhilfe zu warten. Damit erst gar keine großen Lücken entstehen. Jeder fünfte Schüler von der 5. bis zur 10. Klasse nimmt Nachhilfestunden. Etwa 6 Prozent der Nachhilfeschüler sind Grundschüler.