„Eddy“ wird gut angenommen – Nutzungsgebiet wird erweitert

Der wendige, grüne Elektroroller „eddy“ kommt bei uns Düsseldorfern gut an. Über 7.000 Menschen nutzen das Roller-Angebot regelmäßig. Deshalb steigt die Zahl der Flotte jetzt von 100 auf insgesamt 300 Roller an. Im Laufe des Sommers sollen den Düsseldorfern dann sogar 500 eddy-Roller zur Verfügung stehen. Außerdem wird auch das Nutzungsgebiet erweitert. Ab sofort können wir zum Beispiel auch zur Uni, zum Aquazoo oder Richtung Seestern fahren. Die Kosten für eine Fahrt mit dem „eddy“ liegen bei 19 Cent pro Minute.