Ed Sheeran (Copyright: Greg Williams)

Ed Sheeran-Konzert: Was passiert mit den Tickets bei Absage?

85.000 Fans haben sich eine Karte für das geplante Ed Sheeran Konzert in Düsseldorf gekauft. Sollte es tatsächlich nicht stattfinden, bekommen sie den Kartenpreis erstattet. Das hat der Konzertveranstalter FKP Scorpio gesagt. Das sei in solchen Fällen der übliche Weg. Man wolle aber alles daransetzen, dass Ed Sheeran doch am 22. Juli auf dem Messeparkplatz auftreten kann. Dafür gibt es aber im Moment keine Mehrheit im Rathaus. Wahrscheinlich aus diesem Grund hat die Stadt die für heute angesetzte Abstimmung um rund zwei Wochen verschoben. Offenbar will sie versuchen die Fraktionen der GRÜNEN und der CDU davon zu überzeugen, doch noch für das Konzert zu stimmen. Die GRÜNEN sagten im Gespräch mit Antenne Düsseldorf aber schon: Man lasse sich definitiv nicht umstimmen. Daher ist es im Moment weiterhin sehr fraglich, ob die 85.000 verkauften Tickets nicht doch wieder zurückgehen.

Foto: Greg Williams