Düsseldorf bekommt mehrere Umweltspuren

Düsseldorf wird in diesem Jahr mehrere Umweltspuren bekommen. Das haben die Politiker im Rathaus eben beschlossen (9.1.2019). – Die ersten Umweltspuren werden schon im Frühjahr auf der Merowinger- und der Prinz-Georg-Straße eingerichtet. Hier wird dann jeweils eine Fahrspur ausschließlich für Busse, Räder, E-Autos und Taxen reserviert. Die CDU hat diese Sonderspuren abgelehnt, weil sie deutlich mehr Stau und dadurch eine schlechtere Luftqualität befürchtet. – Die Prüfung für eine weitere Umweltspur haben die Politiker dagegen einstimmig auf den Weg gebracht: Hier soll die Stadt jetzt bis zum Sommer erst einmal untersuchen, wie eine solche Spur zwischen Wersten und der Innenstadt eingerichtet werden kann. Die Stadt erhofft sich durch diese Umweltspuren, dass ein drohendes Dieselfahrverbot in Düsseldorf verhindert werden kann.