Deutlich weniger Arbeitslose als vor einem Jahr

In Düsseldorf sind zum Start ins neue Jahr deutlich weniger Menschen arbeitslos gemeldet als noch vor zwölf Monaten. Die Zahl ist im Vergleich zum Vorjahr um über 1.200 zurückgegangen. Auch die Jugend- und Langzeitarbeitslosigkeit konnte weiter abgebaut werden. Vor allem Dienstleister und der Handel stellen immer mehr Mitarbeiter ein, heißt es von der Agentur für Arbeit. Verhältnismäßig stark ist aber auch die Zahl der Teilzeit-Jobs angestiegen. Aktuell sind in Düsseldorf 21.800 Menschen arbeitslos gemeldet. Das sind in etwa soviele wie vor einem Monat.