DEG: Sieg gegen die Kölner Haie

12.549 Zuschauer verbreiteten am Freitag (19.10) Abend beim 220. rheinischen Derby prickelnde Atmosphäre im ISS Dome und sahen ein tolles Duell zwischen der Düsseldorfer EG und den Kölner Haien. Am Ende triumphierte die DEG nach einem intensiven und hochklassigen Spiel knapp mit 4 : 3 und landete damit nicht nur einen großen Prestige-Erfolg, sondern nach zuvor vier Niederlagen in Folge auch wieder einen wichtigen Dreier. Den spiel-entscheidenden Treffer hatte Düsseldorfs Topscorer Jaedon Descheneau 126 Sekunden vor der Schlusssirene erzielt. Vorher hatten Patrick Buzas, John Henrion und noch einmal Descheneau für die Rot-Gelben getroffen. Damit ist die DEG, für die es am Sonntag mit dem Auswärtsspiel in Straubing weitergeht, aktueller Tabellenzweiter.