DEG in der Krise: Niederlage gegen Nürnberg

Die Fans der DEG machen sich so langsam Sorgen um ihr Team. Die Düsseldorfer haben am Abend (23. Januar 2019) mit 1:3 gegen Nürnberg verloren. Es war die vierte Niederlage in Serie – und sogar die fünfte Heimniederlage in Folge. Verteidiger Patrick Körbchen war mit der Leistung seiner Mannschaft überhaupt nicht einverstanden.

Knapp über 4500 Fans waren am ungewohnten Mittwochstermin im Dome. Die DEG bleibt zunächst Dritter der Deutschen Eishockey Liga. Morgen (25. Januar 2019) steht das Auswärtsspiel in Wolfsburg auf dem Programm.