Das Düsseldorfer Sportwochenende

Die Fortuna hat am Wochenende nach zuvor vier Siegen in Folge wieder eine Niederlage einstecken müssen. Bei Union Berlin unterlag das Team verdient mit 1:3. Das Tor für die Fortuna erzielte Florian Neuhaus. Trotz der Niederlage hat die Fortuna weiter sieben Punkte Vorsprung auf Platz 3. Besser lief es für die Borussia. Am Freitag schaffte das Team trotz einer 2:3-Niederlage gegen Jekaterinburg den Einzug ins Halbfinale der Tischtennis-Champions-League. Am Sonntag folgte dann in der Liga noch ein 3:0-Sieg gegen Werder Bremen. Die Borussia bleibt damit Tabellenführer.

Tischtennis, Schläger, Borussia Düsseldorf