BUND fordert Tempo 30 Zonen

Der BUND hier in Düsseldorf fordert Fahrverbote für Dieselautos in den Innenstädten. Und reagiert damit auf aktuelle Zahlen, die NRW-Umweltminister Johannes Remmel am gestrigen Dienstag vorgestellt hat. Hier konnten wir zum Beispiel nachlesen, dass die Corneliusstraße weiter unter den Top 3 der Straßen in NRW mit der höchsten Stickstoffdioxidbelastung steht. Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland fordert deshalb zum Beispiel auch Tempo 30 in den belasteten Innenstädten. Bezirksregierungen und Kommunen müssten jetzt konsequent handeln, so die Forderung. Das Düsseldorfer Verwaltungsgericht hatte im vergangenen Jahr wegen der hohen Werte in unserer Stadt ebenfalls ein örtliches Fahrverbot für Dieselautos angeregt. Das Urteil liegt in der nächsten Instanz beim Bundesverwaltungsgericht in Leipzig.