Büromarkt-Boom geht weiter!

Die Stadt kann in den nächsten Jahren weiter mit hohen Gewerbesteuer-Einnahmen planen. Immer mehr Unternehmen zieht es nach Düsseldorf. Im vergangenen Jahr wurden 415.000 Quadratmeter Bürofläche vermietet. Und dieser Trend hält an, sagen die Immobilienexperten von JLL. Die Nachfrage nach großen Büros sei nach wie vor ungebrochen. Viele Firmen würden gerne nach Düsseldorf ziehen. Das lässt die Mieten steigen. Schon jetzt zahlen Unternehmen für einen Quadratmeter über 16 Euro. Das sind 10 Prozent mehr als im vergangenen Jahr. In besonders guten Lagen müssen Firmen sogar 28 Euro pro Quadratmeter auf den Tisch legen.