Bürgerforum zum Open-Air-Gelände

Ab heute (15. März 2019) können die Menschen hier in Düsseldorf beim Thema „Open-Air-Gelände“ an der Arena mitreden. Im vergangenen Sommer war Düsseldorf bundesweit in den Schlagzeilen. Mega-Star Ed Sheeran konnte letztendlich nicht wie geplant auftreten. Es gab Gegenwind in der Politik, aber eben auch von Anwohner und Baumschützern. Jetzt startet die Stadt einen neuen Anlauf für das Konzertgelände. Der Konzertveranstalter D.Live und das Stadtplanungsamt laden heute (15.03.2019) ab 15 Uhr zu einem Bürgerforum ein. Der Treffpunkt ist auf der Promenade im Eingang Süd der Arena. Bevor die Planungen so richtig losgehen, sollen wir Düsseldorfer uns hier über die geplante Eventfläche informieren können, auch OB Geisel wird vor Ort sein. Dieses Vorgehen wurde durch die Politik mehrheitlich beschlossen. Auf dem Messeparkplatz P1 sind vier bis sechs Veranstaltungen pro Jahr geplant und das vor bis zu 80.000 Zuschauern.

Hier gibt es weitere Infos: http:// https://www.d-live-openairpark.de/