Borussia Düsseldorf will Weltrekord im Rundlauf aufstellen

Am kommenden Montag will Borussia Düsseldorf einen neuen Weltrekord im Tischtennis-Rundlauf aufstellen. Und das an einer Stelle, wo bald Erstliga-Fußball zu sehen sein wird. Nämlich in der Esprit-Arena. Mehr als 1.200 Jungen und Mädchen aus Düsseldorfer Schulen und Schulen der Umgebung sollen zusammen mit Menschen mit Behinderungen für eine neue Bestmarke sorgen. Der Rekord wird durch die größte Anzahl an gleichzeitig Tischtennis spielenden Personen erzielt. Nebenbei wird auch noch ein zweiter Höchstwert aufgestellt, da bislang noch nie an über 100 Tischtennistischen gemeinsam Rundlauf gespielt wurde.