Baugenehmigung für Heerdter Schwimmbad wird erwartet | Antenne Düsseldorf
Geplantes Hallenbad Herrdt - Animation: Bädergesellschaft Düsseldorf

Baugenehmigung für Heerdter Schwimmbad wird erwartet

In den kommenden Jahren werden sich die Schwimmbäder unserer Stadt völlig verändert haben. Die Menschen im Linksrheinischen können – wenn alles nach Plan läuft – in zwei Jahren in ihrem neuen Hallenbad schwimmen gehen. Heute wird die zuständige Bezirksvertretung die Baugenehmigung erteilen. Der Neubau an der Pariser Straße wird drei Etagen haben, direkt nebenan sind gut 130 Parkplätze geplant. Insgesamt hat die Stadt für ihr Bäderkonzept bis zu 70 Millionen Euro eingeplant. Die größten Fortschritte können wir im Moment im Allwetterbad in Flingern sehen. Spätestens Anfang 2020 soll es fertig sein. Gebaut wird auch in Benrath und Unterrath.

 

Geplantes Hallenbad Herrdt – Animation: Bädergesellschaft Düsseldorf