AWISTA ist auf kurze Winterrückkehr vorbereitet

Am Wochenende wird es frostig in Düsseldorf. Wie der Deutsche Wetterdienst mitteilt, gehen die Temperaturen in den Keller. Am Samstag werden nur 0 Grad in der Spitze erwartet, in den Nächten sinken die Temperaturen weit unter den Gefrierpunkt. Dann besteht auch Glättegefahr auf den Straßen. Die Awista ist vorbereitet. Ein Sprecher sagte zu Antenne Düsseldorf, dass die Rufbereitschaft steht und die Streuwagen schnell reagieren können. Die Streu- und Salzlager seien mit über 2.000 Tonnen noch gut gefüllt. Nach einer leichten Entwarnung des Wetterdienstes, was den Schnee betrifft, sei zudem mit einem weißen Wochenende nicht zu rechnen.