AWISTA etwa 10 Tage mit den Aufräumarbeiten nach Silvester beschäftigt

Die Mitarbeiter der Awista haben in den Tagen nach der Silvesternacht alle Hände voll zu tun. Denn die vielen Raketen und Böller haben auch in diesem Jahr wieder für viel Müll auf den Straßen in unserer Stadt gesorgt. Besonders viel Arbeit machen dabei die Überreste von Feuerwerks-Batterien und Raketen. Diese können nicht von den Reinigungs-Maschinen aufgenommen werden und müssen durch die Straßenreiniger von Hand eingesammelt werden. Für die Aufräumarbeiten nach Silvester benötigt die Awista jedes Jahr rund eine bis anderthalb Wochen.