Aquazoo: Erweiterung im Gespräch!

Im Nordpark könnten in ein paar Jahren wieder die Bauarbeiter anrücken. Oberbürgermeister Geisel hat angekündigt, den Aquazoo erweitern zu wollen. Diese Idee gab es vor Jahren schon. Sie wurde dann aber nicht weiterverfolgt. Stattdessen wurde der Aquazoo saniert. Seitdem zieht er viele Besucher an. Im ersten Jahr nach seiner Wiedereröffnung kamen über 500.000 Besucher nach Stockum.  Aquazoo-Chef Jochen Reiter sagte im Antenne Düsseldorf Interview, er hoffe, dass ein möglicher Anbau gebaut werde. Diese mögliche Erweiterung müsse auch im vernünftigen finanziellen Rahmen bleiben. Die Sanierung des Aquazoos hat 20 Millionen Euro gekostet und Jahre gedauert.