Antenne Düsseldorf überreicht „FortSchritt Düsseldorf“ 5.000 Euro

Mit insgesamt 10.000 Euro unterstützen wir von Antenne Düsseldorf zwei Initiativen. Das Geld hatten wir im Rahmen von „20 Jahre Lichtblicke“ im vergangenen Jahr ausgelobt. Der erste Scheck konnte nun an den Verein „FortSchritt Düsseldorf“ übergeben werden. Hier wird Menschen geholfen, deren zentrales Nervensystem geschädigt ist. Mit dem Geld will der Verein seine Therapieräume renovieren – diese hätten es nach rund 11 Jahren dringend nötig, hat uns der Vorsitzende gesagt. Die zweiten 5.000 Euro bekommt die Franz-Marc-Förderschule. Von dem Geld werden Materialien zur Wahrnehmungsförderung von Schwerst- oder Mehrfachbehinderten Kindern angeschafft.