Am Flughafen gestohlener Audi in Duisburg gefunden

Das gestohlene Auto ist wieder da – der Täter weiter auf der Flucht. Die Polizei konnte jetzt den am Düsseldorfer Flughafen entwendeten Audi sicherstellen – in Duisburg. Ein Fahrer hatte seinen Wagen dort im „Kiss & Fly-Bereich“ abgestellt, um Gepäck auszuladen. Währenddessen sprang ein unbekannter Mann in das Fahrzeug, fuhr los und fuhr durch die Schranken bei der Ausfahrt. Anschließend flüchtete er in Richtung Autobahn. Der Wagen wurde in einer Tiefgarage in Duisburg gefunden. Die Polizisten hoffen weiterhin auf Zeugenhinweise. Der Gesuchte soll rund 40 Jahre alt sein, ein südländisches Aussehen und eine Glatze haben.