Am Abend kann in den Mai getanzt werden

Viele Düsseldorfer werden aktuell überlegen, wie sie den heutigen Abend verbringen sollen. Denn morgen ist der 1. Mai. Heißt: die meisten Menschen haben frei und können in den Mai tanzen. Und die Auswahl an „Tanz in den Mai“-Partys ist in diesem Jahr schier endlos. Neben den klassischen Partylocations in der Altstadt – zum Beispiel auf der Ratinger und der Bolker Straße – wird auch außerhalb des Zentrums gefeiert. Zum Beispiel im Gut Knittkuhle. Die Party steht unter dem Motto „Der mit dem Wolf tanzt“. Auch im Stahlwerk wird der Abend von einem Motto dominiert – dort dreht sich alles um die Musik der 80er und 90er. Und im Rheinturm kann in luftiger Höhe zu R’n’B getanzt werden.