Dennis Lieske

Redaktion - Moderation - Programmplanung

STECKBRIEF

Düsseldorfer mit Leib und Seele. Ende der 1970er Jahre hier geboren, zur Schule gegangen, Zivildienst geleistet und studiert. Schon damals war klar: „Ich will Radio machen“.


Die „Radio-Karriere“ beginnt im Jahr 2003 mit einem Praktikum. Mit all den schönen Sachen, die dazu gehören. Ich habe viel gelernt, was ich noch heute anwenden kann. Zum Beispiel Kaffee kochen. Das kann ich mittlerweile auch im Halbschlaf nachts um viertel vor vier, wenn der Arbeitstag beginnt. Zumindest jede zweite Woche. Dann hört Ihr mich zusammen mit Kollegin Julia Vorpahl morgens zwischen sechs und zehn. Nach dem Feierabend und am Wochenende geht es gerne raus: Tennis spielen, Joggen oder mit den drei Kindern auf den Spielplatz, zur Eisdiele oder an den Rhein. 



Geburtsjahr: 1979

Geburtsort: Düsseldorf

E-Mail: lieske@antenneduesseldorf.de

 

Ich arbeite beim Radio, weil…:

... ich das eigentlich immer schon machen wollte und es immer noch riesig Spaß macht


 

Früh übt sich. Den besten Mix habe ich schon 1982 geübt, damals noch blond. Das große Paket in der Bildmitte spricht für die damalige Zeit: Ich war zwei...


Nach der Sendung…:

... gibt’s erst die Redaktionskonferenz und dann zuhause ein schönes Frühstück

 

Meine erste Schallplatte/CD war:

David Hasselhoff „Looking for Freedom“

 

Darüber kann ich lachen:

Über „Switch reloaded“ und meine Kinder

 

Diesen Ort liebe ich in Düsseldorf besonders:

Das Rheinufer