Kino-Tipp

Was läuft aktuell in den Düsseldorfer Kinos? Der Antenne Düsseldorf Kino-Tipp jeden Mittwoch neu.

 

 

RAMPAGE – BIG MEETS BIGGER

Im Jahre 1993 gab eine bahnbrechende neue Technologie, bekannt als CRISPR, der Wissenschaft eine Möglichkeit unheilbare Krankheiten mittels Geneditierung zu behandeln. Im Jahre 2016 kennzeichnete die U.S. Intelligence Community Geneditierung aufgrund des Missbrauchspotentials als „Waffe der Massenvernichtung und Proliferation“.

Megastar Dwayne Johnson übernimmt die Hauptrolle in Brad Peytons Action-Abenteuer „Rampage – Big Meets Bigger“.

Johnson spielt den Primatenforscher Davis Okoye, einen Mann mit Problemen im Umgang mit seinen Mitmenschen – dagegen verbindet ihn eine unerschütterliche Freundschaft mit George, dem außergewöhnlich intelligenten, unglaublich seltenen Albino-Silberrücken-Gorilla, den er aufzog seit er ihn als jungen Waisen vor Wilderern gerettet hat. Doch als ein illegales Genexperiment aus dem Ruder läuft, mutiert dieser sanftmütige Affe zu einem rasenden Monster von gewaltigen Ausmaßen.

 

 

Fotos Courtesy of Warner Bros. Pictures

Caption: A scene from New Line Cinema’s and ASAP Entertainment’s action adventure „RAMPAGE, Trailer und Text: Warner Bros. Pictures

 

 

WAHRHEIT ODER PFLICHT

Eine Gruppe von Freunden wird auf einem Kurzurlaub in Mexiko von einem geheimnisvollen Fremden zu einer Runde des beliebten Partyspiels WAHRHEIT ODER PFLICHT überredet. Anschließend stellt sich allerdings heraus, dieses Spiel ist alles andere als harmlos. Denn plötzlich geht es um Leben und Tod. Wer nicht die Wahrheit sagt oder seine Pflicht nicht erfüllt, verliert sein Leben. Das Spiel verfolgt die Freunde bis nach Hause. Um den Fluch zu brechen, müssen die Überlebenden noch einmal zurück nach Mexiko.

 

 

Fotos, Trailer, Text: Universal Pictures

 

__________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

 Die aktuellen Kinofilme aus der letzten Woche…

 

 

HERRliche ZEITEN

Gut situiert und etwas gelangweilt leben die Gartenarchitektin Evi Müller-Todt (Katja Riemann) und ihr Mann Claus (Oliver Masucci), ein Schönheitschirurg, in ihrer gepflegten Villa. Auf der Suche nach einer neuen Haushaltshilfe, schaltet Claus in bester Rotweinlaune eine Anzeige: „Sklave/in gesucht“. Nicht wenig erstaunt über die Ansammlung kuriosester Gestalten in Lack und Leder vor ihrer Haustür, muss Claus feststellen, dass seine Anzeige allzu wörtlich genommen worden ist. Auf Wunsch der schockierten Evi schickt er alle wieder nach Hause. Doch dann macht ihnen plötzlich Bartos (Samuel Finzi) seine Aufwartung. Gepflegt, gebildet und dienstfertig ist er bereit, sich freiwillig in ein Herr-Knecht-Verhältnis zu begeben. Nach anfänglichen Schwierigkeiten finden die Müller-Todts zunehmend Gefallen am Verwöhnprogramm ihres neuen Dieners, der nun auch von seiner Frau Lana (Lize Feryn) unterstützt wird, und wähnen sich im Paradies. Doch das Blatt wendet sich! Als sich im Garten immer mehr billige Arbeitskräfte für den von Bartos angeregten Poolbau tummeln, gerät die Situation zunehmend außer Kontrolle…

 

 

Fotos, Trailer und Text: © 2018 Concorde Filmverleih GmbH

 

 

 

NO WAY OUT

Eric Marsh (Josh Brolin) ist Feuerwehrmann mit Leib und Seele und bildet sein 19-köpfiges Team (u.a. Taylor Kitsch) gerade zur renommierten Hotshot-Crew aus. Diese Elite-Einheit macht sich im wahrsten Sinne des Wortes die Hände schmutzig und kämpft an vorderster Front gegen das Feuer. Als sich der mit Drogenproblemen kämpfende Brandon „Donut“ McDonough (Miles Teller) bei Marshs Einheit bewirbt, gibt dieser ihm eine Chance. McDonough wird schnell ein unverzichtbares Mitglied der eingeschworenen Truppe. Mit der Unterstützung des Chefs der örtlichen Feuerwache, Duane Steinbrink (Jeff Bridges),und hartem Training, schafft es das Team um den erfahrenen Marsh zur offiziellen Hotshot-Crew zu avancieren und bekämpft fortan Waldbrände in der ganzen Region an vorderster Front – bis es zu jenen tragischen Ereignissen kommt, die alles für immer verändern…

 

 

Fotos, Trailer und Text: studiocanal